Dieses Wochenende ist der erste Wettkampf überhaupt für die Athleten des neu gegründeten Gewichthebevereins Athletikclub Konstanz. 

Eine Mannschaft besteht sowohl aus Heberinnen, als auch aus Hebern, da es im Gewichtheben keine nach Geschlechtern getrennten Mannschaftswettkämpfe gibt. Jede/r Heber/in, abhängig von Geschlecht und Körpergewicht, erhält einen spezifischen „Relativabzug“, der nach dem Wettkampf von den erbrachten Einzelleistungen abgezogen wird.